Allianz – wer kümmert sich um die Details?

Wie ich ja in meinem Beitrag vor beinahe einem Monat berichtet habe, hatte ich ein paar Schwierigkeiten bei der Kommunikation mit der Allianz. Erst als ich mich via Twitter beschwerte und der Chef Unternehmenskommunikation mir antwortete, schien alles einen geordneten Weg zu gehen. Doch leider scheint der Rest des Unternehmens diesem guten Beispiel nicht zu folgen. Seit nunmehr fast vier Wochen ist wieder Funkstille. Klar. Die Post braucht Zeit…bestimmt 3 Tage oder so (mal abgesehen davon, dass man ja auch eine Mail schreiben könnte) – aber rechtfertigt das eine Wartezeit von fast 4 Wochen? Wenn ich doch einen Kunden schonmal so lange warten lies, mach ich das doch nicht nochmal, oder?

Anyway. Ich bin relativ ange..nervt und werde meinem Unmut nun wohl oder Übel mal an einer armen und natürlich völlig unschuldigen Callcenter Mitarbeiterin auslassen. Aber was hab ich sonst noch für Möglichkeiten?

Um es mit Twitter zu sagen: #Allianz #fail


Update KW 33: Herr Wöhs von der Allianz Österreich hat hier in meinem Ursprungspost “Allianz, talk to the hand” hilfe angeboten, falls ich mich vertan habe und eigentlich mit der Allianz Österreich Kontakt suche. Natürlich habe ich mich nicht vertan – aber das Angebot ist sehr nett. Danke dafür!

Update KW 34: Herr Walter hat sich wieder bei mir gemeldet, da er auf die Problematik hier in meinem Blog aufmerksam geworden ist. Er bot mir an, mein Anliegen nun persönlich in Angriff zu nehmen. Das ist natürlich sehr nett – und es freut mich sehr, dass die Allianz ein waches Auge auf die Geschehen im Web hat – ändert aber natürlich nichts daran, dass die Kommunikation mit dem Rest der Firma nur mehr als mühsam ist. Hoffentlich weiß die Allianz Deutschland AG was sie an Herrn Walter hat!

Update KW 36: Herr Walter hat alles nötige in die Wege geleitet (so macht es den Anschein). Ich bekam eine Mail von einem Mitarbeiter aus der Supportabteilung mit Anweisungen und Hinweisen, wie eine Kündigung ablaufen kann. Dem bin ich nachgekommen und bin nun sehr gespannt ob ab 1.10 wirklich alles geklärt ist..